Skip to main content
Logo F-Plan GmbH | Brandschutz mit Konzept. Beratung. Pläne. Organisation.

Gewinnen Sie einen Einblick in unseren Projektablauf.

Die Entwicklung eines Sicherheitskonzepts.

Die Erstellung von Brandschutzunterlagen basiert in erster Linie auf bereitgestellten Unterlagen (Grundrisse und Lagepläne als Papierplan oder – kostengünstig – als dwg- oder dxf-Datei). Je nach Beauftragung erfolgt die Aufarbeitung der uns zur Verfügung gestellten Pläne. Die Erstbegehung erfolgt nach Terminabstimmung mit dem Auftraggeber.

Bei der Vor-Ort-Begehung wird durch fachkundiges Personal der Bestand an Brandschutzeinrichtungen in die Pläne aufgenommen. Wichtig ist hierbei, dass zusätzlich zu den Angaben aus den Ansichtsplänen auch wesentliche, brandschutzrelevante Details aufgenommen werden. Dazu gehören z.B. baulicher und anlagentechnischer Brandschutz, Abschieberungen von Energieanlagen, Gefahrstoffen und deren Mengen, ggf. Löschmittelverbote. Für Fluchtpläne und Rettungspläne werden die wesentlichen Inhalte wie z.B. Feuerlöscher, Erste-Hilfe-Einrichtungen und Meldeeinrichtungen erfasst.

Nach Übernahme der Begehungsdaten der ersten Begehung erfolgt in der Regel ein Kontrollabgleich, um alle Eintragungen zu überprüfen und um Standorte für Flucht- und Rettungspläne festzulegen. Die Fluchtpläne und Rettungspläne müssen dann diesen Standorten angepasst und lagerichtig dargestellt werden.

Sind alle Eintragungen geprüft und alle notwendigen Angaben beschafft, erfolgt die Endabstimmung mit den entsprechenden Behörden (Feuerwehr, Brandschutzdienststellen, Bauämtern, o. dgl.). Unser Vorteil ist, dass wir oftmals mit den Behörden bereits bei vorherigen Projekten zusammengearbeitet haben. Auch wenn es für diese Pläne normative Vorgaben gibt, können z.B. von Feuerwehren eigenständige Durchführungsanweisungen für Feuerwehrpläne oder spezielle Forderungen an deren Erstellung bestehen.

Nachdem alle Abstimmungsgespräche abgeschlossen sind, werden die Pläne fertiggestellt, d.h. ausgedruckt, evtl. schutzlaminiert, gerahmt (Flucht- und Rettungspläne) bzw. in Ordnersystemen (Feuerwehrplan) zusammengefasst und ausgeliefert.


Sie haben Fragen an uns?

Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns ganz einfach über das Kontaktformular.

Zum Kontaktformular