Wie entstand F-Plan?

Sie sind hier: Unternehmen | Wie entstand F-Plan?

 

Seit mehr als 25 Jahren Marktführer.

Kompetenz und Service.

1987 gründete Eberhard Klein in Wiehl-Bielstein die Firma F-Plan. Intensive Kontakte zu Brandschutzingenieuren und Fachkräften aus dem gesamten Umfeld des Brandschutzes ergaben Kooperationen, die, basierend auf einem von Herrn Klein entwickelten Franchise-Konzept, zu Kooperationsgesellschaften bzw. Franchise-Unternehmen der F-Plan GmbH wurden.

Sie finden F-Plan inzwischen an 10 Standorten über ganz Deutschland verteilt, 2 davon als eigenständige Gesellschaften, 8 werden als Niederlassungen bzw. als Vertriebsbüros von den F-Plan GmbHs betreut.

Marktführer im Bereich des organisatorischen Brandschutzes

Als Marktführer im Bereich des organisatorischen Brandschutzes ist es für die F-Plan-Gruppe selbstverständlich, auch die Qualitätssicherung bei der Erstellung von Brandschutzunterlagen zu berücksichtigen. Das Qualitätsmanagement der Gesellschaften der F-Plan Unternehmensgruppe ist seit Februar 1999 ISO zertifiziert.

Zertifizierte Arbeitsabläufe in allen Projektphasen

In allen Projektphasen arbeiten wir nach zertifizierten Arbeitsabläufen. Wir übernehmen Ihre Planungsunterlagen in CAD, führen Vor-Ort-Begehungen durch und stimmen die erarbeiteten Pläne mit den zuständigen Behörden ab. Auch nach Abschluss eines Projektes sorgt der Aktualisierungsservice dafür, dass Ihre Planungsunterlagen ständig auf dem neuesten Stand bleiben.

Unsere Technik ist immer auf dem neuesten Stand –
damit Ihre Daten es auch sind!

Alle durch die F-Plan-Gruppe erstellten Pläne werden mit modernster CAD-Technologie gefertigt; sämtliche Daten werden in digitaler Form erfasst. Für unsere Kunden hat das folgende Vorteile:

  • geringe Aktualisierungskosten
  • kurzfristige Termingestaltung
  • interne Weiterverwendung von Daten

Die regelmäßige Aktualisierung bereits vorhandener Daten wird damit schnell und kostengünstig möglich.

Copyright © 2016 by F-Plan Verwaltung GmbH . Bielsteiner Straße 43 . 51674 Wiehl . 02262 710-0